Menü X

Interkulturelle Öffnung des KIEZKLUB KES und des KIEZKLUB im Bürgerhaus Altglienicke

Interkulturelle Öffnung bedeutet:

  • andere und eigene Kulturen mit allen Sinnen kennen-und verstehen lernen
  • Interkulturelle Barrieren abbauen
  • Offenheit praktizieren
  • aktive Beteiligung der Zugewanderten an der Organisation und Durchführung der geplanten Maßnahmen/Angeboten fördern

Organisation von Angeboten für Anwohner*innen mit und ohne Migrationshintergrund:

  • Kreative Freizeitangebote: Interkulturelle Handarbeitsgruppe, geplant Upcycling - Nähstube
  • Teilnahme von Zugewanderten an kulturellen Angeboten im Bezirk Treptow-Köpenick
  • Informationsveranstaltungen zu den wichtigsten Themen wie Gesundheit, Pflege etc.

Als nächstes geplant im Kiezklub KES

  • Upcycling-Nähstube
  • am 01.09.22 von 14:00 bis 17 Uhr Infoveranstaltung für Geflüchtete aus der Ukraine zum Thema „Meine Rechte als Mieter*in“
  • am 06.10.22 von 15:00 bis 17:00 Uhr Infoveranstaltung für Geflüchtete aus der Ukraine zum Thema „Sozialrecht“

Geplant im Kiezklub im Bürgerhaus Altglienicke:

  • ab 07.09.2022 jeden Mittwoch von 10:00 bis 12:00 Uhr Handarbeitsgruppe mit interkultureller Öffnung
  • ab 08.09.2022 jeden Donnerstag von 14:00 bis 16:00 Uhr Lustiges Rätselraten
  • am 15.09.2022 von 14:00 bis 16:00 Uhr Infoveranstaltung für die Geflüchtete aus der Ukraine zum Thema „Meine Rechte als Mieter*in“
  • am 12.10.2022 von 14:00 bis 16:00 Uhr Infoveranstaltung für Geflüchtete aus der Ukraine zum Thema „Sozialrecht“
Bezirk Treptow-Köpenick
Bundesministerium des Inneren
Bundesministerium für Migration und Flüchtlinge

Adresse:

Firlstr. 36, 12459 Berlin

Unser Profil bei Facebook

Telefon
030 - 53 50 17 4
E-Mail
Daria.Kern@abw-berlin.de
AnsprechpartnerInnen
Bildergalerie: