Menü X

JWG – Dar-Salam (Haus des Friedens)

Unser Angebot richtet sich an…

…Jugendliche ab 15 Jahren und junge Erwachsene,

  • die Fluchterfahrungen haben und alleine in Deutschland sind
  • die besondere Bedarfe haben
  • keinen Kontakt zu ihrer Familie haben oder haben wollen
  • die eine gewisse Selbstständigkeit entwickelt haben, aber noch Hilfe benötigen
  • die von der Jugend-WG in ein BEW wechseln wollen, ohne die Betreuung wechseln zu müssen
  • die gemeinsam mit uns ihr Leben neu planen und gestalten wollen.

Wir setzen uns das Ziel…

  • den Jugendlichen einen geschützten Wohnraum zu gewährleisten
  • die Wahrung der kulturellen Identität bei der Integration in die deutsche Gesellschaft
  • jeder*jedem von Anfang an zu beteiligen
  • Heterogenität als Stärke zu begreifen
  • jeder*jedem die Möglichkeit einzuräumen,
  • in Deutschland anzukommen und sesshaft zu werden
  • ein zu Hause zu sein, in dem jede*r sein kann, wie sie*er will

Das Leistungsangebot beinhaltet…

  • eine Beziehungsarbeit im Rahmen von Bezugsbetreuung
  • die Betreuung von 5 Jugendlichen mit einer Präsenz in den Nachmittags- und Abendstunden von 13:00-19:00 Uhr
  • eine telefonische Erreichbarkeit der Bezugsbetreuer von 10:00-19:00 Uhr
  • eine Zentrale Telefonische Erreichbarkeit - ZTE von 19:00-10:00 Uhr
  • von Montag bis Freitag und ganztägig Samstag und Sonntag
  • Regelleistungen mit einer Betreuungsdichte von 12 Stunden/Woche, sowie Intensivleistungen mit einer variablen Betreuungsdichte von 15 der 18 Stunden/Woche
  • Nachbetreuung nach § 41 in Verbindung mit § 30 SGB VIII

Wohnen…

  • Die Jugendwohngemeinschaft für drei Jugendliche befindet sich in der Nähe des S-Bahnhofes Hohenschönhausen und direkt bei der Tramhaltestelle Prerower Platz.
  • Jede*r Jugendliche hat ihr*sein eigenes Zimmer. Zudem gibt es ein kleines Wohnzimmer, ein Badezimmer und eine Küche, die sich die Jugendlichen teilen.
  • Das Büro der Sozialarbeiter*innen ist in die Wohnung integriert und dient als weiterer Treffpunkt, mit der Möglichkeit zur Arbeit am PC.
  • Das BEW ist in unmittelbarer Nähe und bietet Platz für zwei weitere Jugendliche. Auch dort hat jede*r ihr*sein eigenes Zimmer, geteiltes Bad und Küche.
  • Wöchentlich findet ein Gruppennachmittag statt, welcher zur Identifikation als Gruppe beiträgt und die gegenseitigen Beziehungen stärkt. Dabei gehen wir mal ins Kino, machen Ausflüge oder kochen etwas gemeinsam.
  • Weitere gemeinsame Aktivitäten finden vor allem, aber nicht ausschließlich, in den Ferien statt. Eine gemeinsame Gruppenreise wird jedes Jahr angestrebt.
  • Regelmäßige Einzelgespräche dienen der Klärung von Problemen und der Erarbeitung neuer Perspektiven und Ziele. Dabei arbeiten wir eng mit dem sozialen Umfeld der*des Jugendlichen, sowie den Ämtern und Behörden zusammen.

Betreute Jugendwohngemeinschaft und Betreutes Einzelwohnen

Kapazität:

3 Plätze JWG
2 Plätze BEW

Altersangabe:

ab 15 Jahre

§§ nach denen betreut wird:

§ 27 i.V.m. §34 SGB VIII
§ 41 i.V.m. §34 SGB VIII

Lage Stadtteil:

Bezirk Lichtenberg

Telefon
55 64 06 20
E-Mail
dar-salam@abw-berlin.de
AnsprechpartnerInnen